Tag 11 - Guadelope
Zugriffe: 293

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Zum zweiten Mal kehren wir heute auf den „Schmetterling“ ...

– der Insel Guadelope - zurück.
Dieses ist der einzige Tag, den wir noch nicht im Voraus mit einem Ausflug verplant hatten. Die von Aida angebotenen Ausflüge haben uns ebenfalls nicht vom Hocker gerissen. Somit hatten wir kurz überlegt einen Mietwagen zu mieten, um auf diesem Wege die Insel zu erkunden. Möglich Ziele wären eine Wanderung durch den Regenwald, eine Wanderung zu den Chutes du Carbet (Wasserfälle auf Guadelope) oder ein Strandbesuch nach La Désirade (Le Soufleur, Strand von Beausejour) oder nach Marie-Galante (Plage de la Feuilliére, Strand von Grand-Bourg, Plage d´ Anse Canot).
Aus Bequemlichkeitsgründen hat sich dann bei uns aber doch der Strand von St. Anne bzw. der Strand vom Club Med La Caravelle durchgesetzt. Der Strand hat alles, was das Herz begehrt und hat uns beim letzten Mal so gut gefallen, dass wir wissen, was uns hier erwartet.
Am Hafengelände fangen uns bereits die Taxieinweiser ab, die natürlich immer versuchen die Taxibusse komplett zu füllen. Die Fahrtkosten pro Person betragen 10 Euro. Wer es noch günstiger und aufregender haben möchte kann auch den Linienbus für 3 Euro pro Person nehmen. Die Fahrtzeit mit dem Taxi beträgt ca. 40 Minuten. Im Club Med angekommen verzichten wir dieses Mal allerdings auf den Tagespass und mieten uns lediglich zwei Liegen im Club für insgesamt 30 Euro. Wir genießen einen super entspannten und sonnigen Tag im „Paradies“.
Auf dem Schiff zurück gabs erstmal einen leckeren Kaffee bei Starbucks, bevor wir uns zum Abendessen fertig machen. Im Bella Vista Restaurant war heute „Orient“ das Thema. Kann man mal machen!
Da morgen bereits der nächste Hafen auf uns wartet gehen wir heute mal recht früh zu Bett, damit wir morgen top fit das nächste Abenteuer starten können.
Leave your comments
Comments
  • No comments found