Tag 4 - Lenzerheide
Zugriffe: 504

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Strahlend blauer Himmel, Sonnenschein und beste Schneeverhältnisse! 

Was will man mehr? Pünktlich um 7:30 Uhr sitzen wir beim Frühstück - können wir es doch kaum erwarten wieder auf die Piste zu kommen.
 
Um 09:00 Uhr sind wir mit die Ersten, die auf das Stätzerhorn (2421m) fahren. Es gibt doch nichts schöneres als bei bestem Ski-Wetter auf den frisch präparierten Pisten ins Tal zu fahren. Alle Pisten sind in einem Topzustand. Nach dem wir uns "warm"-gefahren haben wird es Zeit für den 10:00 Uhr Zug, den wir in der June Hütta zu uns nehmen.
 
 
Bewertung June Hütta
 
Lage/ Ausblick:
Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Ambiente:
Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Essen/ Trinken:
Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
Bedienung:
Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern iaktiv
Kommentar:
Mit einem Jagertee lässt es sich gut in den Tag starten …

Bevor es wieder auf die Piste geht genießen wir noch kurz die schöne Aussicht von hier oben.
 
 
Wir beschließen auf die andere Seite (Ostseite) zu wechseln, um die Mittagspause auf der Mottahütte zu verbringen. Während Sven sich noch etwas an seinem Hefeweizen aufhält ist Maik schon wieder auf der Piste und dreht einen Ehrenrunde.
 
Bewertung Mottahütte
Lage/ Ausblick:
Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Ambiente:
Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Essen/ Trinken:
Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
Bedienung:
Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Kommentar:
Man geht's uns gut! 

Da der Osthang volle Sonnenbestrahlung hat, wird der Schnee nachmittags schon sehr sülzig. Daher beschließen wir nochmals die Seite zu wechseln und fahren wieder auf die Westseite zurück. Die letzten Sonnenstrahlen erhascht Sven bei einem Kaffee im Alp Lavoz und Maik bei einer weiteren Ehrenrunde auf der Piste.
 
 
Bewertung Alp Lavoz
Lage/ Ausblick:
Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
Ambiente:
Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
Essen/ Trinken:
Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
Bedienung:
Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
Kommentar:
Wo sind alle hin? 

Von der Alp Lavoz machen wir uns gemütlich auf den Rückweg zur Unterkunft.
 
Vor dem Abendessen steht noch eine Glühweinparty auf dem Programm. Da sagt Maik natürlich nicht "Nein" - Sven hingegen muss noch seine Hefeweizen abtrainieren und absolviert stattdessen einen 10 km - Berglauf (360 Höhenmeter).
 
 
 

Weitere Infos von der Piste: