Tag 8 - Seetag
Zugriffe: 485

Tour de Bar - Wir starten den Tag mit einem Milchkaffee ...

in der Bella Bar und lauschen den Klängen von Abba, der Edutainer, die gerade im Theatrium proben. Anschließend genießen wir unser Frühstück im Markt Restaurant. Nach dem Frühstück geht’s in die AIDA Bar auf einen doppelten Espresso; um diese Uhrzeit ist es sehr ruhig hier, da der Großteil unserer Mitreisenden bereits auf dem Sonnendeck bzw. auf den Pooldeck bruzzelt.

Um 13:30 Uhr gönnen wir uns einen kleinen Snack in der Pizzeria Mare. Wir haben festgestellt, dass dies der beste Essenszeitpunkt ist, wenn man seine Ruhe haben will. Nach dem Mittagessen geht es zu unserem Lieblingsplatz, der Anytime Bar. Wir genießen einen Doppelten Espresso mit Blick auf die ruhige See am Heck der AIDABella. Langsam ist auch Zeit für das erste „kleine“ Alster hier an Board.

Vor dem Abendessen gönnen wir uns noch einen Mai Thai an der AIDA Bar. Das Abendessen nehmen wir wie üblich im Weite Welt Restaurant ein. Heute gibt es Hähnchenfilet mit einer Chili-Salsa-Soße mit Kartoffelecken und Zucchini-Gemüse. Zum Nachtisch gibt’s frische Waffeln mit Kokossoße und Knuspercaramelstückchen. Die Grundlage für den Abend ist geschaffen. Auf geht’s zum Pooldeck zur Schlagersause & Poolparty mit DJ Jonny. An der Pool Bar gibt’s den zweiten Cocktail des Tages.  Für uns ist das heute allerdings ein bisschen viel Schlager, deswegen verziehen wir uns an die Anytime Bar, wo ab 23:00 Uhr die Deep House Club Party startet. Die Gin Tonics und die Musik ist so gut, dass wir dort bis in die frühen Morgenstunden versacken …

Leave your comments
Comments
  • No comments found