Tag 14 - Seetag
Zugriffe: 546

Wie spät ist es? Welcher Monat ist? Welcher Tag ist überhaupt …

Wir haben sämtliches Zeit- und Raumgefühl verloren. Ok, wir sind irgendwo auf dem Weg nach Indien und es ist morgens. Wir denken, wenn wir erstmal zum Frühstück gehen machen wir nichts verkehrt! Wie gut, dass es rund um die Uhr was zu Essen gibt. Aha, Durchsage vom Kapitän, es ist 11:00 Uhr, wie jeden Morgen gibt es die wichtigsten Informationen für den Tag und eine Standortbestimmung mit Längen- und Breitengraden. Tolle Sache und wo sind wir jetzt wirklich?

Nach dem Frühstück geht’s wie gewohnt zum Sonnendeck um zwischendurch „auch“ mal eine Runde zu relaxen. Das Wetter ist weiterhin fantastisch, strahlend blauer Himmel, eine leichte Brise und 31 Grad. Wie sagte der Kapitän vorhin, es ist fast so, als würde die Bella auf einem Ententeich fahren, so ruhig ist der Indische Ozean.

Am Nachmittag raffen wir uns noch zu einer kleinen Sporteinheit auf, bevor es wieder zum Sonnenuntergang an die Ocean Bar geht. Da wir morgen früh 7:00 Uhr in den Hafen von Mumbai einlaufen und natürlich auch wieder einen Ausflug geplant haben, planen wir heute Abend die Bettruhe etwas früher einzuläuten. Mal schauen was davon wird …

Leave your comments
Comments
  • No comments found