6
Tag 26 - Seetag
Zugriffe: 530

Weihnachtsmarkt und Weihnachtskekse bei 29 Grad …

was läuft hier falsch?

Heute Morgen sind wir trotz der Zeitumstellung von einer Stunde nach vorne schon früh auf den Beinen; wir wollen das schöne Wetter genießen. Bereits beim Frühstück müssen wir feststellen, dass es heute sehr bedeckt am Himmel aussieht. Dennoch suchen wir uns einen Platz auf dem Sonnendeck. Es ist auch mal ganz angenehm, wenn es nicht ganz so drückend ist.

Gegen Mittag fängt es dann doch tatsächlich an zu regnen; wir bauen uns aus den Nachbarliegen und unseren Decken ein kleines „Zeltlager“ und verharren auf dem Sonnendeck. Schon nach kurzer Zeit ist das Deck wie leer gefegt. In unserem Zelt ist es ganz angenehm und wir genießen die Ruhe. Als die Sonne um 14:00 Uhr immer noch keine Anstalten macht heraus zu kommen schnappen wir Sack und Pack und gehen in die Pizzeria Mare zum Mittagessen. Da das ganze Programm aufgrund des Regens von draußen nach drinnen verlegt wurde geht’s im Anschluss zum Weihnachtsquizz und zum Verzehr der Weihnachtskekse unter weihnachtlicher Musik in die AIDA-Bar. Während Pamela beim Weihnachtsquizz einen guten dritten Platz belegt ist Sven immer noch auf der Suche nach dem Weihnachtsbaum … die spinnnen doch von AIDA!?

Auch wenn die Wolken sich am späten Nachmittag etwas auflösen verbringen wir den restlichen Tag an der AIDA-Bar. Von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr besucht Pamela noch den Workshop „Schönheit und Sinnlichkeit“ mit Gitta Saxx und Tanja Seehofer.

Wir sind schon ganz gespannt auf den heutigen internationalen Weihnachtsmarkt ab 21:30 Uhr.

Leave your comments
Comments
  • No comments found