Tag 13 - Seetag
Zugriffe: 112

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

„Der Mensch kann keine neuen Ozeane entdecken, wenn er nicht den Mut hat, …

das Ufer aus den Augen zu verlieren (Andre Gide).

Das Ufer ist heute tatsächlich nicht in Sicht. Wir befinden uns mitten auf dem großen Ozean zwischen Teneriffa und Bridgetown (Barbados).

Auch wenn Sven heute etwas maulig ist – die Haxe von gestern drückt noch ein bisschen – oder war es doch der Alkohol!? – suchen wir uns ein nettes Plätzchen auf dem Sonnendeck, wo wir fast den kompletten Tag verbringen.

An Deck herrschen aktuell 27 Grad und es ist leicht bewölkt. Gefühlt kommt uns das Ganze aber vor als wären es weit über 30 Grad.

Ab 10:30 Uhr gibt es Fischbrötchen und Astra Bier. Wir befassen uns mit dem Wesentlichen und belassen es bei dem Astra Bier. Sven`s Laune wird auch hierdurch nicht bedeutend besser. Hinzu kommt noch, dass Pamela ihn heute zweimal beim Spiel „Genial“ abzieht. Ein gebrauchter Tag für Sven – Pamela hat ihren Spaß.

Um 21:30 Uhr startet auf dem Pooldeck die Silent-Party und natürlich lassen wir uns das Ganze nicht entgehen. Auf drei Kanälen wird hier

  • Pop
  • Schlager und
  • Rock

angeboten. Während bei Pamela meist grün für Pop angezeigt wird ist bei Sven eher rot (wie maulig) für Schlager der Favorit.

 

Nach ein paar Cocktails wird auch bei Sven die Laune etwas besser. Erschöpft – aber glücklich – fallen wir deutlich nach Mitternacht in die Koje.

Leave your comments
Comments
  • No comments found